Linoleum

Aus ökologischer Sicht - erste Wahl

 FORBO STRIATO 5220

Linoleum ist ein Bodenbelag der überwiegend aus nachwachsenden Rohstoffen gefertigt wird  und gewinnt beim  biologischen Bauen  zunehmend an Bedeutung. Einsetzbar im privaten Wohnbereich, in Büro´s, auch im Ladenbau, Krankenhäusern, Schulen und öffentlichen Einrichtungen. Hergestellt aus Lein- oder Sojabohnenöl, Naturharzen, Holzmehl, Kalkstein, Pigmenten und Jute besteht Linoleum fast komplett, nahezu aus natürlichen Rohstoffen, die nachwachsen und ist außerdem kompostierbar. Mit diesem Belag trifft man seine Wahl für einen umweltfreundlichen Bodenbelag mit höchsten Umweltstandards.

Die Dessins reichen von filigranen Strukturen bis zur markanten Wirkung.

Eine umfangreiche Farbpalette reicht von zärtlichen Tönen, über warme Naturnuancen bis zu intensiv leuchtenden Farben.

Linoleum jenseits von grau und beige, erfüllt viele Anforderungswünsche und präsentiert sich längst modern und farbenfroh in puristischen und raffinierten Optiken.

Die Oberfläche ist hygienisch, leicht zu reinigen und wird auch nach langer Nutzungsdauer noch gepflegt aussehen.

Linoleum vereint beste Gebrauchseigenschaften mit Nachhaltigkeit. Es ist langlebig und weist branchenweit die beste Oköbilanz auf.

Der moderne Traditionsbelag feierte in 2013 mit dem Hersteller Forbo seinen 150. Geburtstag. Im Jubiläumsjahr ist eine neue Kollektion erscheinen.

 

Linoleum ein modernes Produkt mit enormer Vielfalt in den verschiedenen Kollektionen          namenhafter Hersteller :